REFERENZEN

Wenn unsere Herzen geöffnet sind, können wir auf unsere Seele hören ...

was sie sich wünscht, damit es uns gut geht.

 

Erfahrungsberichte aus meiner Praxis

 

Anliegen: plötzlich aufgetretene starke Schulter- und Nackenschmerzen seit mehreren Tagen.

In den letzten Tagen so intensiv geworden, dass ich nicht mehr schmerzfrei aufrecht sitzen kann.

Ich fühle mich steif, schwer und übersäuert (Gefühl von starkem Muskelkater).

Methode: SoulHealing für ½ Stunde

Ergebnis: Sabine Hillebrand bat mir ein SoulHealing für meine starken Schmerzen an.

Ich merkte schon nach wenigen Minuten die erste Veränderung.

Ich wurde ruhiger, konnte tiefer durchatmen und mein Geist beruhigte sich, sodass ich mich besser entspannen konnte.

Nach gerade mal 15 Minuten waren meine Beschwerden tatsächlich verschwunden.

Es war einfach toll. Ich fühlte das Licht und die Leichtigkeit in mir und meinem Rücken, ich konnte mich wieder aufrecht hinsetzen und die Last von meinen Schultern war gegangen.

Es ist einfach faszinierend, horizonterweiternd und so heilsam, was mit SoulHealing möglich ist.

Frau M. aus NRW

 

 

 

 

 

Anliegen: aggressives Verhalten des Hundes

Ich habe das Gefühl, dass unser Hund F. uns als Besitzer nicht ernst nimmt. Er hört schlecht und ist oft mental woanders.

Ich empfinde die Verbindung zwischen meinem Mann, mir und unserem Hund derzeit als nicht gut. Ich werde sehr wütend, wenn F. sich auflehnt und sich aggressiv gegenüber uns Menschen zeigt.

Methode: Tao Kalligrafie Blessing

Ergebnis: Ich hatte F. während des Blessings neben mir im Körbchen. Er lag dort und döste vor sich hin. Als das Blessing begann wurde er ruhiger und schlief ein. Kurzzeitig hörte ich ihn auch träumen.

Bei mir selbst hat sich viel gelöst und ich konnte sehr schnell meine Liebe und Zuwendung ihm gegenüber wieder spüren.

Mein Herz öffnete sich. Ich wurde gelassener und verständnisvoller. Die Beziehungsseele von uns Dreien war

in unserer Mitte zu sehen – hell und leuchtend.

 

Wie ist die Situation nach dem Kalligrafie Blessing? Was hat sich verändert?

Ich finde den Effekt der Kalligrafie toll. Ich bin unendlich dankbar, dass ich ein Hilfsmittel erhalten habe, was ich für F. einsetzen kann und welches ihm im Alltag begleitet.

F. ist deutlich weniger aggressiv und hört viel besser auf uns. Er wirkt jedoch vorsichtiger als zuvor. Die Verbindung zwischen uns hat Heilung erfahren und es macht mehr Spaß gemeinsam Zeit zu verbringen.

Frau M. aus Osnabrück

 

 

 

 

 

Anliegen: Durchschlafprobleme unseres 18 Monate alten Sohnes seit 6 Monaten

Methode: Spagyrische Beratung

Ergebnis: Ich bin 38 Jahre jung und habe schon so einige Erfahrungen mit der Schulmedizin, sowie mit verschiedenen Heilmethoden gemacht.

Doch die Ein – Durchschlafprobleme unseres 18 Monate alten Sohn brachten uns teilweise an unsere Grenzen, wir fühlten uns hilf und ratlos.

Es mag viele verschiedene Gründe und Ursachen für diese Probleme mit Babys/Kleinkindern geben, doch wir wussten da nicht weiter und unser Sohnemann tat uns richtig leid.

Wir haben wirklich alles versucht, helles/abgedunkeltes Zimmer, Nachtlicht an/aus, Tür auf/zu, Musik, gute Nacht Geschichten, Kuscheltier, Schnuffeltuch und Rescue Tropfen zur Nacht.

Wann das genau anfing? So circa mit 10 Monaten, vorher war alles okay.

Unser Sohn wollte nicht alleine einschlafen und wenn er dann wach wurde fing er an zu schreien, lies sich dann auf unserem Arm beruhigen, sobald wir ihn jedoch hinlegen wollten, wurde er wach. Es war auch egal, ob wir ihn mit in unser Bett genommen haben oder in seins. Es klappte zwar etwas besser, er schlief jedoch unruhig und wurde fast genau so oft wach.

Das kann man eine Weile gut aushalten, sich abwechseln, doch irgendwann fragt man sich:

Wie lange soll das noch so gehen? Wie lange halten wir 3 das aus?

Da muß es doch was geben? Woran liegt das denn? Fehlt ihm was?...

So kamen wir dann zu einer Beratung.

Es wurde uns ein Spray verordnet und wir sprühten den Kleinen regelmäßig damit ein; Nach 5 Tagen hatten wir bereits die ersten Erfolge, er schlief besser und schneller ein, war nicht mehr so unruhig im Schlaf und wurde nur noch 2x in der Nacht wach. Einige Zeit später, war es dann nur noch 1x in der Nacht und jetzt schläft er durch.

Für uns war diese Phase auch komisch, waren nämlich immer auf Bereitschaft, bestimmt kommt er gleich wieder...nein, er schlief wie auf Wolke 7 und wir jetzt auch wieder. Es freut uns sehr und uns 3en geht es richtig gut.

Danke liebe Sabine für deine Hilfe, und unser aller erholsamen Schlaf!!!

Familie S. aus NRW

 

 

 

 

 

Anliegen: seit Monaten stechende Schmerzen bei Reibung am linken Oberschenkel; medizinisch keine Ursache gefunden

Methode: Tao Kalligrafie Blessing

Ergebnis: Das Kalligrafie Blessing war wunderschön, ich fühlte Wärme im Unterleib und erfuhr tiefe Liebe und Geborgenheit.

Die Schmerzen im Oberschenkel sind weg! Vielen Dank!

Anonym

 

 

 

 

 

Anliegen: Erschöpfung und rasche Ermüdung nach Antibiotikaeinnahme

Methode: Tao Kalligrafie Blessing für ein Energiezentrum

Ergebnis: Ich habe über einen Zeitraum von 3 Wochen Antibiotikum wegen einer Nieren- und Bauchfellentzündung einnehmen müssen und war seither erschöpft und ermüdete rasch.

Zu dem Zeitpunkt des Blessings spürte ich noch einen leichten Nierenschmerz rechts, der nach dem Blessing weg war!

Ich bin so dankbar dafür dass ich die unendliche Heilkraft eines Kalligrafie Blessings erfahren durfte.

Ich spürte sofort eine wundervolle, heilsame Kühle in meinem Unterbauch sowie das Rotieren eines Lichtballs in diesem Bereich.

Ich spürte Klarheit in meinem Kopf, einen bemerkenswerten Energieanstieg in meinem Körper sowie Tatendrang und soviel Lebensfreude und Lebenskraft.

Ein herzliches Dankeschön an Sabine, die mein Herz mit ihrer Liebe und ihrer Reinheit berührt hat.

Ein herzliches Dankeschön an den Himmel, der aufgrund ihrer Reinheit so wundervoll durch sie wirken kann.

Frau J. aus Frankfurt a.M.

 

 

 

 

 

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass dies individuelle Erfahrungsberichte sind, und nicht automatisch auf

jede Person bezogen werden können. Jede/r ist individuell und benötigt entsprechend auch sein ganz

individuelles Behandlungskonzept.

 

Es geht nicht darum, Medikamente oder wichtige Therapieformen abzusetzen sondern Ihnen weitere Möglichkeiten anzubieten, die Ihren Gesundungsprozess bestmöglichst unterstützen.

Die klassische Medizin ist ein sehr wichtiger Baustein für die Gesundheit.

 

 

 

 

 

Website Übersetzung

© Sabine Hillebrand